Hier finden Sie uns:

Gaumenreiz
Erste Str. 3
58809 Neuenrade 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

02392 806170 02392 806170

oder per Mail:

gaumenreiz@t-online.de

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen.

Gaumenreiz Ihr Spezialitätenhaus
Gaumenreiz Ihr Spezialitätenhaus

Äpfel und Birnen

Wir haben für Sie besonderes und stets Frisches Obst vom Obsthof Küpper.

Je nach Jahreszeit wechselt das Angebot.

Gala

Gala schmeckt sehr süß und aromatisch, weshalb er zum sogenannten Dessertobst gezählt wird. Der Apfel eignet sich sehr gut für den Sofortverzehr, doch auch für die Weiterverarbeitung, zum Beispiel als Kompott oder Kuchen, empfiehlt er sich. Besonders Kinder mögen den Geschmack der Frucht gerne.

 Cox Orange

Malus domestica


Alte Liebhabersorte mit langer Tradition
Mit dem Apfel ‘Cox Orange‘ können wir Ihnen einen Klassiker unter den Apfelsorten vorstellen. Die zu den Renetten zählende Sorte entstand um 1830 in England und gehört dort immer noch zum British Way of Life. Aber nicht nur auf der Insel, auch bei uns erfreut sich der Apfel ‘Cox Orange‘ mit gutem Grund großer Beliebtheit. Er verwöhnt den Gaumen mit einem saftigen, süß-aromatischen Aroma, sein Fruchtfleisch ist fest und zugleich angenehm mürbe. Außen haben die kleinen bis mittelgroßen, runden Früchte eine bräunlich orangene Färbung mit roten Sprenkel. Experten bescheinigen dem Apfel ‘Cox Orange‘ von Dehner, dass er einer der besten Tafeläpfel ist. Gepflückt werden die Früchte von Mitte September bis Anfang Oktober, genussreif sind die Äpfel von Mitte Oktober bis in den Februar hinein. 

  • Elstar
  • Geschmack: würzig-fruchtiges Aroma, spritzig, süßsäuerlich
  • Entstehung: Kreuzung: Golden Delicious & Ingrid Marie, 1955, Niederlande
  • Ernte: Ende August
  • Verfügbarkeit: Ende August bis Ende Februar

Boskop

Der 'Schöne aus Boskoop', kurz Boskoop, gehört zu den bekanntesten Winteräpfeln und zu den beliebtesten alten Apfelsorten. Er ist eigentlich für jeden Gebrauch bestens geeignet: als Tafelobst, für Apfelmus, zum Backen, Einkochen und auch zur Saft- und Mostgewinnung. Und natürlich als Bratapfel zur Weihnachtszeit!

Conference

Pyrus communis


Saftig, süß und einfach lecker
Es handelt sich um eine aus England stammende Birnensorte die regelmäßige, hohe Erträge bringt. Die Früchte sind mittelgroß und eher schlank mit einem langen Hals. Sie überzeugen mit ihrem lachsfarbenen, sehr saftigen Fruchtfleisch, welches ein ausgesprochen gutes Verhältnis zwischen Zucker und Säure besitzt.  Die Schale ist fest und etwas rau. Sie besitzt auf ihrer gelb-grünen Farbe braune Rostflecken. Ihre Erntezeit ist ab Mitte Septmeber, sie kann dann im Naturlager bis November aufbewahrt werden. Gekühlt ist sie allerdings länger haltbar. Die 'Conference' ist eine der am meisten angebauten Sorten in Deutschland und eignet sich durch ihren tollen Geschmack zum Rohverzehr und zum Verarbeiten, zum Beispiel als Kuchenbelag. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gaumenreiz